Geisig Rhein-Lahn-Kreis | Verbandsgemeinde Bad Ems • Nassau

Turnverein Geisig 1907 e.V.

Der Turnverein wurde 1907 gegründet und hat sich in den Jahren von 32 Mitgliedern auf über 220 Mitglieder kontinuierlich gesteigert. Aber auch das Sportangebot wurde immer wieder erweitert.

Heute findet man bei uns folgende Angebote:

  • Mädchenturnen, aufgeteilt in 2 Altersgruppen
  • Jungenturnen, aufgeteilt in 2 Altersgruppen
  • Gymnastik für Jedermann
  • Fußball
  • Tennis
  • Showtanzen
  • Badminton

Weiterhin führen wir zeitlich begrenzte Kurse durch, wie Rückenschule, Body-Styling, Fitness-Kurse, und Yoga.

Als Sportstätten stehen dem Verein eine Mehrzweckhalle im Gemeindezentrum, zwei Tennisplätze mit Clubhaus und ein Sportplatz mit einem Spielfeld von 90 m Länge und 55 m Breite zur Verfügung. Der Sportplatz verfügt neben einer Laufbahn auch noch über eine Sprung- und Kugelstoßanlage. Somit kann man hier nicht nur Fußball spielen, sondern auch Leichtathletik betreiben.

Interesse, beim Turnverein mitzumachen? Einfach mal vorbei schauen! Wie zum Beispiel bei einem Kurs-Angebot.

Wie der Turnverein organisiert ist, steht in der Satzung

Für die, die Mitglied werden wollen: Hier ist der Aufnahmeantrag.

Die Mitgliedsbeiträge sind, auch im Zusammenhang mit der Fusion mit dem Tennisclub, neu geregelt worden. Die aktuellen Beiträge sind hier zu finden. Ein Info zum S€PA-Lastschriftverfahren für Mitglieder ebenfalls zu finden.

Abschließend ist die Datenschutzerklärung zu finden.

1. Vorsitzender

Ulrich Kunz
Rhein-Taunus-Straße 14
56357 Geisig
ulrich.kunz@hotmail.de 

 

Stellv. Vorsitzender

Verbandes Rhein-Lahn

Mathias Schmidt
Kehlbachstraße 22
56357 Dessighofen
mathias_schmidt_dessighofen(at)gmx.de

Abteilung Tennis

Seit 1981 wird auf zwei Plätzen in Geisig Tennis gespielt, zunächst im Tennisclub Geisig und seit der Verschmelzung mit dem Turnverein Geisig in der Tennisabteilung dieses Vereins. Derzeit sind 42 Mitglieder im Tennis aktiv oder fördern die Abteilung.

Von Mai bis September findet jeden Mittwoch ab 16 Uhr Spielbetrieb statt. In den Sommerferien nimmt die Spielgemeinschaft Geisig/Hainau an der Mixed-Medenrunde teil. Gegen eine Gebühr von 10€ können auch Nichtmitglieder einen Tennisplatz zum Spielen mieten.

Neben dem Spielbetrieb legen die Mitglieder großen Wert auf Geselligkeit. So wird einmal pro Monat ein Grillabend am Clubhaus durchgeführt, zu welchem auch Nichtmitglieder herzlich eingeladen sind. Die Saisoneröffnung, die Vereinsmeisterschaften, das gemeinsame Beisammensein nach dem Spiel und der Saisonabschluss bieten weitere Gelegenheiten zu einem geselligen Miteinander. 

Das Clubhaus mit sanitären Anlagen kann auch von den Mitgliedern des Turnvereins für Feierlichkeiten gemietet werden (40€ + 10€ Nebenkosten). Diesbezüglich und auch bei Interesse an einem Probetraining ist der Abteilungsleiter Mathias Schmidt der Ansprechpartner.

Zur Geschichte des Tennisclubs:

Der Tennisclub Geisig wurde am 12.06.1981 im Gemeindezentrum Hombachtal von 26 Mitgliedern gegründet. Im September 1982 konnte der erste Tennisplatz eingeweiht werden.

Um an den Medenspielen teilnehmen zu können und aufgrund der ständig wachsenden Mitgliederzahl wurde im Jahre 1986 beschlossen, einen zweiten Platz zu bauen. Die Einweihung dieses Platzes fand dann bereits ein Jahr später, nämlich am 15.08.1987 statt.

In 1992 wurde das Clubhaus gebaut und inzwischen auch schon mal renoviert.

Im Juni 2006 konnte das 25-jährige Jubiläum des Vereins groß in der Hombachhalle gefeiert werden. 

Um den Tennissport in Geisig weiterhin zu erhalten und zu fördern, fand 2017 eine Verschmelzung mit dem Turnverein Geisig statt. Aus dem Tennisclub wurde die Abteilung Tennis. 

Abteilungsleiter und Ansprechpartner

Mathias Schmidt
Kehlbachstraße 22
56357 Dessighofen
mathias_schmidt_dessighofen(at)gmx.de