Geisig Rhein-Lahn-Kreis | Verbandsgemeinde Bad Ems • Nassau

Im Geisiger Wald wachsen neue Bäume

Nachdem letztes Jahr auch in unserem Wald größere Fichtenbestände dem trockenen Klima und dem Borkenkäfer zum Opfer gefallen sind, wurde in diesem Frühjahr auf zwei Flächen am Limes und im Mühlbachtal aufgeforstet.

Es wurde eine Mischung aus Laub- und Nadelgehölzen gepflanzt. Durch diesen Mix - so die Hoffnung der Fachleute - soll der der Wald zukünftig mit dem Klimawandel besser zurechtkommen.

Für die Aufforstung konnten staatliche Fördermittel in Anspruch genommen werden, was die Umsetzung aus finanzieller Sicht erleichtert hat.

Die Ortsgemeinde leistet hiermit einen wichtigen Beitrag für die Zukunft des Waldes und hofft damit, den Geisiger Wald auch für nachfolgende Generationen zu erhalten.

Der Ortsgemeinderat


Aktuelles

Sie haben auch Neuigkeiten, welche hier veröffentlicht werden sollen?

Schreiben Sie uns.