Donnerstag, 20. Oktober 2016

Apfelbäume für Nachwuchs gepflanzt

Ortsgemeinde Geisig schenkt jedem Kind einen Baum

Nach der letzten Pflanzaktion im Frühjahr 2014 sind mittlerweile wieder einige Kinder in Geisig zur Welt gekommen, die jetzt von der Gemeinde mit ihrem „eigenen“ Apfelbaum beschenkt wurden. Auf der Kinderbaumwiese in Geisig wurden am Samstag, 05.11.2016, sieben neue Bäume für 7 „Neue Bürger“ gepflanzt. Trotz des regnerischen Wetters, was wahrscheinlich gut für die Neupflanzung war, kamen Eltern, Großeltern, Nachbarn, Freunde und Teile des Gemeinderats zusammen, um gemeinsam mit den Kindern deren Bäume einzupflanzen.

Seit dem Jubiläumsjahr 2010, pflanzt die Ortsgemeinde für jedes neugeborene Kind einen Apfelbaum. Im Laufe der Jahre entwickelt sich die Sache zu einer erstaunlichen Obstplantage. An allen Bäumen wurde eine Schiefertafel mit den Namen der Kinder angebracht.

Ein besonderer Dank gilt der Beigeordneten Kristin Meuer. Sie hat gemeinsam mit ihrer Familie die Baum-Aktion vorbereitet und organisiert. Ortsbürgermeister Dirk Best

Aktuelles

Sie haben auch Neuigkeiten, welche hier veröffentlicht werden sollen?

Schreiben Sie uns.