Dienstag, 29. März 2016

Der Tennisclub traf sich zur Mitgliederversammlung

Es war immerhin die 35. Mitgliederversammlung des Tennisclubs Geisig 1981 e. V. zu der der Vorsitzende Kurt Potthas zwölf Mitglieder im Sitzungszimmer des Gemeindezentrums in Geisig begrüßen konnte.

Einen Präsentkorb als Dankeschön für seine 22-jährige Vorstandstätigkeit überreichten Mathias Schmidt (Mitte) und Willi Debusmann (rechts) an den Vorsitzenden des TC Geisig, Kurt Potthas (links)

In seinem folgenden Bericht fasste er neben den gemeinsamen Veranstaltungen der Geisiger Ortsvereine auch die internen Aktivitäten zusammen. Nachdem auch die weiteren Vorstandsmitglieder ihre Berichte über die Ereignisse des vergangenen Jahres vorgetragen hatten, stellte Hugo Schmidt den Antrag auf Entlastung des Vorstandes und bedankte sich für die geleistete Arbeit. Die Entlastung des Vorstandes und des Kassierers erfolgte bei Enthaltung der Vorstandsmitglieder einstimmig.

Der Vorstand, vertreten durch Mathias Schmidt und Willi Debusmann, überreichte dem Vorsitzenden Kurt Potthas anlässlich der Verleihung der Goldenen Ehrennadel durch den Tennisverband Rheinland für seine 22-jährige Vorstandstätigkeit im TC Geisig einen Präsentkorb und bedankte sich für seine langjährige Arbeit im Verein. Der Geehrte bedankte sich seinerseits für das Geschenk und die Glückwünsche.

Die geplanten Aktivitäten für das Jahr 2016 können im Internet eingesehen werden (www.geisig.de). Die Arbeitseinsätze zur Vorbereitung der Plätze für die Sommerrunde wurden für den 09.04. und den 16.04.2016 jeweils ab 10:00 Uhr festgelegt. Die Eröffnung der Freiluftsaison ist für den 15.05.2016 um 14:00 Uhr vorgesehen.

Der Vorsitzende bedankte sich herzlich bei allen Mitgliedern, die sich im vergangenen Jahr für den Verein eingesetzt haben und schloss die Versammlung.

Aktuelles

Sie haben auch Neuigkeiten, welche hier veröffentlicht werden sollen?

Schreiben Sie uns.