Dienstag, 27. Mai 2014

Geisig hat einen neuen Rat

Bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 haben die Bürgerinnen und Bürger mit knapp 74 Prozent Wahlbeteiligung einen neuen Ortsgemeinderat gewählt. Interessant ist, dass sich ein Großteil der Wählerstimmen auf diejenigen Kandidatinnen und Kandidaten konzentriert hat, die sich zuvor offiziell bereit erklärt hatten, im Rat der Ortsgemeinde mitzuarbeiten. Sie sind alle mit einer beachtlichen Stimmzahl gewählt worden.

Das Wahlergebnis lautet wie folgt:

  1. Dirk Best: 157 Stimmen
  2. Thomas Heymann: 150 Stimmen
  3. Nico Weissgerber: 148 Stimmen
  4. Ulrich Kunz: 131 Stimmen
  5. Britta Opel-Singhof: 109 Stimmen
  6. Daphne Schmidt: 101 Stimmen
  7. Frank Alberti: 92 Stimmen
  8. Kristin Meuer: 73 Stimmen

Sollte eine(r) der gewählten Ratsmitglieder sein(ihr) Mandat niederlegen, werden folgende Personen nachrücken:

  1. Heinz Scheerer: 58 Stimmen
  2. Kevin Stieglbauer: 56 Stimmen
  3. Thomas Cirotzki: 56 Stimmen
  4. Dirk Rosam: 49 Stimmen

Nun gilt es, im Ortsgemeinderat das neue Ortsoberhaupt zu wählen, möglichst schon bei der konstituierenden Sitzung am 07. Juli 2014.

Aktuelles

Sie haben auch Neuigkeiten, welche hier veröffentlicht werden sollen?

Schreiben Sie uns.