Donnerstag, 12. Dezember 2013

Plätzchen backen – Päckchen packen!

Unter diesem Motto stand der Plätzchenbacktag Anfang Dezember. Viele Geisiger Kinder fanden sich wieder ein, um Teige auszurollen, Plätzchen auszustechen und mit bunten Streuseln zu versehen. Andere Plätzchen erhielten einen Klecks Konfitüre, wurden in Schokolade getaucht oder mit Zucker bestreut.

Jung und Alt hatten einen schönen Nachmittag beim Plätzchen backen und Päckchen packen in der Hombachhalle.

Alle, auch die Mütter, waren mit großem Eifer dabei, das süße Naschwerk für den Nikolausabend und die vorweihnachtliche Seniorenfeier herzustellen. Natürlich musste das Weihnachtsgebäck auch von den Kindern probiert werden und manch einer kam mit Schokolade-verschmiertem Gesicht aus der Backstube.

An diesem Mittag wurden auch noch viele kleine Päckchen verpackt, Papp-Sterne und große Pappkerzen beklebt, um den großen Weihnachtsbaum in der Dorfmitte damit zu schmücken. Eine tolle Idee – und alle meinten: „Was haben wir in diesem Jahr für einen schönen Weihnachtsbaum„!

Aktuelles

Sie haben auch Neuigkeiten, welche hier veröffentlicht werden sollen?

Schreiben Sie uns.