Montag, 02. Januar 2012

Prosit Neujahr am Gemeindezentrum

Mit dem Satz „Lasst uns gemeinsam das alte Jahr verabschieden und das Neue Jahr 2012 begrüßen!„ hatte die Ortsgemeinde alle Geisiger gebeten, kurz vor Mitternacht zum Gemeindezentrum zu kommen, um den Jahreswechsel zu feiern.

Sekt und Orangensaft, sogar das Bier für einen eingeschworenen Biertrinker war bereitgestellt. Das Wetter hatte sich erstaunlich gut benommen. Es hatte aufgehört zu regnen und die Luft war mit 8 Grad Celsius fast schon komfortabel. 

Eigentlich beste Voraussetzungen für ein großes Treffen wie im Vorjahr. Aber irgendwie hatten sich viele Geisiger anders entschieden, so dass sich um Mitternacht nur eine relativ überschaubare Zahl von Leuten eingefunden hatte, um sich für das neue Jahr viel Glück zu wünschen. 

Das bedeutete aber nicht, dass nichts los war, denn man hatte so viel mitgebracht, dass ein grandioses Feuerwerk entstand. Die Stimmung war gut, weitere Gäste kamen dazu und am Ende dauerte das Ganze länger, als eigentlich vorgesehen war.

Mehr Bilder in der Bildgalerie 

Aktuelles

Sie haben auch Neuigkeiten, welche hier veröffentlicht werden sollen?

Schreiben Sie uns.