Donnerstag, 12. Mai 2011

Auf zum zweiten Mühlenfest an der Käsmühle

Nach der großen „Völkerwanderung„ am „Vadderdoach„ zur Käsmühle im Mühlbachtal im letzten Jahr, bei der die Organisatoren völlig überrannt wurden und viele wieder hungrig und durstig weiter ziehen mussten, findet jetzt das zweite Mühlenfest, wieder am „Vadderdoach„, dem 02. Juni 2011 an der Käsmühle statt. Natürlich werden die Veranstalter, die Geisiger Ortsvereine, darauf achten, dass es diesmal mit der Versorgung bestens klappt. Alle sind eingeladen, sich davon zu überzeugen, dass das auch der Fall ist.

Blick vom Käsberg auf die Käsmühle

Dichtes Gedränge am Getränkestand beim Mühlenfest in 2010

Es ist kühl, aber man lässt es sich gut gehen!

Der Erlebnistag im Mühlbachtal beginnt um 10:30 Uhr mit einem Festgottesdienst unter Mitwirkung des Gemischten Chores „Eintracht„ Geisig. Anschließend wird die Musikkapelle aus Laufenselden die Gäste mit einem etwa zweistündigen Frühschoppenkonzert unterhalten.

Die Mühle wird natürlich auch wieder angeworfen und ist zu besichtigen. Helmut Schild und seine Nachbarn und Kollegen werden die Funktion der Mühle fachkundig erklären.

Auch an die Kinder ist gedacht. Der Jugendförderverein hat sich so allerlei einfallen lassen und wird für die Kinderbelustigung sorgen. Und was gibt es zu essen?

Angeboten werden diverse Leckereien vom Grill, fangfrische Mühlbachforellen, sowie Kaffee und Kuchen.

Also, liebe Wanderfreunde, interessierte Mühlenbesucher, Gäste aus nah und fern, freut Euch auf dieses „Highlight“ am „Vadderdoach„ und kommt ins Mühlbachtal, getreu dem Motto:

„Willst Du Kultur, Natur und Spaß, komm am Vadderdoach zur Käsmühl bei Gaas!“

Aktuelles

Sie haben auch Neuigkeiten, welche hier veröffentlicht werden sollen?

Schreiben Sie uns.