Freitag, 09. April 2010

Skat-Club Geisig feierte vierzigsten Geburtstag

Die Ehrung von drei Gründungsmitgliedern und der große Jubiläums-Preisskat lockten Skatspieler in die Hombachhalle.

Die "Gründungsväter" von links nach rechts: Helmut Bröder, Kurt Kunz und Helmut Heymann

Bei der Siegerehrung (von links nach rechts): Der Vereinsvorsitzende Kurt Kunz und die Sieger Paul Dillenberger, Lothar Belz und Ralf Döringer

Am Samstag, 27. März 2010, hatte der Skatclub Geisig zum jährlich stattfindenden Preisskat eingeladen. In diesem Jahr ehrte der Club zum Geburtstag drei seiner aktiven Skatspieler, die vor vierzig Jahren den Skatclub Geisig gegründet haben und noch immer an jedem Freitagabend um jedes Blatt reizen. Mit Helmut Bröder, Helmut Heymann und dem Vorsitzenden Kurt Kunz, hat der Club im Rahmen des Jubiläums-Preisskat, seine „Gründungsväter„ geehrt und gefeiert.

Anschließend wurde beim großen Preisskat mit über 40 Teilnehmern, um Geld und hochwertige Sachpreise gespielt. Nach zwei Spielrunden a´36 Spiele standen die Sieger fest:

 

  1. Lothar Belz 2617 Punkte aus dem Hessischen Hünfelden-Ohren.
  2. Ralf Döringer 2570 Punkte aus der Nachbargemeinde Schweighausen.
  3. Paul Dillenberger 2086 Punkte aus Kehlbach, ebenfalls ein Nachbarort.

Aktuelles

Sie haben auch Neuigkeiten, welche hier veröffentlicht werden sollen?

Schreiben Sie uns.